Blick zum Baufeld

Zum Verkauf steht ein wunderschönes Hinterlieger- bzw. Pfeifenstilgrundstück in sehr grüner und ruhiger Wohnlage. Gleich rechts neben dem Wohnhaus “Boltwischen Nr. 6” befindet sich auf der nördlichen Grundstücksseite eine 2,5 m breite Zufahrt, welche bereits gepflastert und für eine Belastung von 3 t ausgelegt ist. Den Teilungsentwurf entnehmen Sie bitte unserem Lageplan. Das neu zu schaffende Trennstück ist etwa 19 m breit und öffnet sich noch ein wenig zur südwestlichen Grundstücksgrenze.. Die Teilungs des Flurstücks ist noch nicht vollzogen, so dass die Erwerber des Vorderhauses und die Bauherren im hinteren Teil noch Einfluss auf die Detailplanung nehmen können. Aus unserer Sicht ist eine Realteilung in zwei Flurstücke möglich. Aber auch eine ideelle Teilung im Sinne des WEG kann gemeinschaftlich vollzogen werden. Die Quadratmeter der neu zu schaffenden Grundstücke sind so aufgeteilt, dass sich beide Parteien die Zufahrt 50/50 teilen.

Das Grundstück wird ohne Baubindung angeboten. Fühlen Sie sich frei bei der Wahl Ihres Baupartners oder Architekten!

Grundstücksfläche ca. 510 m² Ausstattung Das Baurecht ergibt sich aus dem B-Plan "Rahlstedt 127. Demnach kann in dem Baufenster (siehe Anlage) ein eingeschossiges Wohnhaus (Einzel- oder Doppelhaus) mit einer Grundfläche von 170 m² erbaut werden. Die Straße "Boltwischen" ist voll erschlossen. Das gesamte Grundstück ist frei von Baulasten.

Diese Website verwendet Cookies. Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Nutzen Sie diese Website nur, wenn Sie mit den Datenschutzbedingungen einverstanden sind.
OK

tel:04022861383
X